Sprachtest und Sprachnachweis für ein Auslandssemester in den USA

Zu einer Bewerbung für ein Auslandssemester in den USA gehört auch ein Sprachnachweis über das eigene Englischniveau. Alle unserer Partneruniversitäten in Hawaii, Kalifornien, Massachusetts, New York und Oregon haben eigene Anforderungen an die Bewerber, mit welcher Punktzahl der jeweilige Sprachtest bestanden werden muss.

Es gibt unterschiedliche Sprachtests, die für eine Bewerbung an einer amerikanischen Hochschule geeignet sind. Dazu gehören der IELTS-Test, TOEFL-Test, das DAAD-Sprachzertifikat und der TOEIC-Test. Welcher Test von deiner Wunschuni akzeptiert wird und mit welcher Punktzahl dieser bestanden werden muss, erfährst Du im Profil der Universität.

IELTS

Die Abkürzung "IELTS" steht für "International English Language Testing System". Der Test besteht aus vier Teilen, die alle Aspekte der englischen Sprache abdecken. So wird das Hörverständnis, Leseverständnis, Schreiben und Sprechen in unterschiedlich langen Abschnitten getestet. Der Test dauert insgesamt rund drei Stunden und wird in mehreren Testzentren in Großstädten in ganz Deutschland veranstaltet. Die meisten Universitäten fordern für ein Auslandssemester in den USA eine Punktzahl von 5.5 oder 6. Dies entspricht auf der IELTS-Skala den Werten "modest user" und "competent user".

TOEFL

Der "Test of English as a Foreign Language", oder kurz "TOEFL", ist im Gegensatz zum britisch geprägten IELTS ein amerikanisch geprägter Sprachtest. Ähnlich wie der IELTS findet aber auch der TOEFL in vier verschiedenen Abschnitten statt, in denen das Hörverständnis, Leseverstehen sowie die Schreibe- und Sprechkompetenzen der Absolventen getestet werden. Auch der TOEFL dauert rund 3 Stunden oder etwas länger. Bereits seit 2005 wird der TOEFL als "Internet-based Test" angeboten, sodass die Punktzahlen auch in sogenannten "iBT" angegeben werden. Die meisten Universitäten fordern einen bestandenen TOEFL-Test mit einer Punktzahl von 60-80 iBT.

TOEIC

Der "Test of English for International Communicaton" wird ebenfalls von vielen Universitäten für eine Bewerbung auf ein Auslandssemester in den USA akzeptiert. Oft wird hier eine Punktzahl von rund 800 Punkten vorausgesetzt. Auch der TOEIC besteht aus unterschiedlichen Teilen, die ein Gesamtbild der Sprachkompetenzen des Absolventen bilden.

Welcher Sprachtest für deine Bewerbung geeignet ist, erfährst Du im Profil deiner Wunschuni in Hawaii, Kalifornien, Massachusetts, New York oder Oregon. Gerne kannst Du uns bei Fragen zum Stattfinden der Sprachtests, der benötigten Punktzahl oder dem Ablauf eines solchen Tests jederzeit kontaktieren.