Berkeley College

Du willst ein Auslandssemester in der größten Stadt der USA verbringen? Plane Dein Auslandssemester in den USA in New York! Die als Big Apple bekannte Weltstadt bietet alles, was man sich für ein Auslandssemester wünschen kann.

Studierende des Berkeley College in New York City

Key Facts

Lage: New York City, New York
Studenten:  7.000 
Semesterzeiten:

Fall: Mitte August - Mitte Dezember

Spring: Anfang Januar - Mitte Mai

Bewerbungsfristen

Die Bewerbungsfrist liegt 8 Wochen vor Semesterbeginn

Studiengebühren: $11.500/Semester
Geeignet für: Bachelorstudenten

Voraussetzungen:

 

 

 

 

 

 

(Fach-)Abitur

TOEFL (61 iBT)

IELTS (5.5)

TOEIC (800 Punkte)

iTEP (5)

Cambridge CPE (mindestens "C")

DAAD-Sprachzertifikat (mindestens "b)")

Akkreditierungen:

 

The Middle States of Colleges and Schools (MSA)

New Jersey Commission on Higher Education


Jetzt kostenlos die Bewerbungsunterlagen Deiner Wunschuni anfordern:

0228/90871555 oder info@auslandssemester-usa.com




Das 1931 gegründete Berkeley College ist eine private Universität und verfügt über acht Campusse im Ballungsraum New York. Der akademische Schwerpunkt des Berkeley College liegt im Bereich der Wirtschaftswissenschaften. Der Downtown Campus liegt mitten im Herzen der Stadt und ist damit idealer Ausgangspunkt für viele Unternehmungen in New York.

Das Berkeley College bietet dir im Rahmen eines Auslandssemsters zusätzlich zum kulturellen Angebot New Yorks ein spannendes, abwechslungsreiches Studienprogramm. Am Berkeley College wird der persönliche Kontakt zwischen den Professoren und Studenten groß geschrieben und somit viel Wert auf eine hohe Praxisorientierung gelegt. Mit der Entscheidung für ein Auslandssemester am Berkeley College entscheidest du dich für den Pluspunkt deiner beruflichen Karriere und studierst mitten in Manhattan. Die schnelle Integration in das alltägliche Leben am Campus ist am Berkeley College garantiert. Da viele Studierende die Chance für ein Auslandssemester oder -studium nutzen, liegt der Anteil an internationalen Studenten am Berkeley College bei 12%. Somit wird das Lernen zu einer Erfahrung, wie sie internationaler nicht werden kann und Deine Zeit im Big Apple zu einem echten Abenteuer – typisch für New York.

Wenn du nach dem Lernen abschalten willst, Entspannung oder Unterhaltung suchst, findest du unzählige Möglichkeiten für eine tolle Freizeitgestaltung im Bereich Sport, Kultur oder Bildung. Kulinarisch bieten dir die vielen Restaurants oder Bars eine breite Auswahl für jeden Geschmack. 

New York City - Der ideale Platz für die Mischung aus Studium, Abenteuer und Entspannung

Das Stadion der New York Yankees ist für Baseball-Fans ein besonderes Highlight bei einem Aufenthalt in New York. Ebenso bieten die Stadien von Sport-Teams wie den New York Knicks (Basketball) oder den New York Giants (American Football) in zahlreichen Sportarten ein besonderes Erlebnis. Für die modischen Akzente sorgt vor allem die weltberühmte Fifth Avenue mit exklusiven Läden wie Tiffany, Prada oder Victoria´s Secret. Für Kunstinteressierte ist ein Besuch des MET, des Guggenheim Museum oder des MoMA Pflicht. Auch ein Theaterbesuch sollte nicht fehlen, wenn man schon mal in New York ist. Die Musicalpremieren bedeutender Komponisten werden in einem der größten Theater am Broadway, dem Majestic Theatre, aufgeführt. Für einen Theaterbesuch in New York empfehlen wir, Jeans und Sneakers durch eine schickere Abendgarderobe zu ersetzen. Einen grandiosen Blick über die Skyline und auf das gibt das Dach des Rockefeller Centers her. Das sogenannte "Top of the Rock" hat den Vorteil, dass man von dort auch auf das berühmte Empire State Building blicken kann und die ganze Stadt von Downtown und Statue of Liberty bis zum Central Park sieht.

Wusstest Du, dass ...

  • ... sich das größte und bedeutendste Kunstzentrum der Welt mit mehr als 100 Ausstellungen in New York befindet? Museen wie das Metropolitan Museum of Art oder das Guggenheim Museum genießen weltweit ein hohes Ansehen bei Experten und begeisterten Touristen.

  • ... es in New York geführte, kostenlose, 2-stündige Rollerblade-Touren als besondere Stadtrundfahrt gibt oder das Big Apple Greeter ehrenamtlich 2-4 stündige, kostenlose Stadttouren anbietet? In der riesigen Stadt lohnen sich solche Touren, da man alleine viele Geheimtipps der facettenreichen Metropole ohne Stadtführung niemals entdecken würde.


Diese Universität teilen: