California State University, San Marcos

Ein Auslandssemester in San Marcos – alle Vorzüge einer kalifornischen Uni zwischen Los Angeles und San Diego zum kleinen Preis!

Der Palm Court der CSU San Marcos

Key Facts

Lage:

San Marcos (Zwischen Los Angeles und San Diego)

Studenten:

17.000

Semesterzeiten:

Fall: Mitte August - Mitte Dezember

Spring: Mitte Januar - Mitte Mai

Summer: Anfang Juni - Mitte August

Bewerbungsfristen:

An der CSUSM gibt es keine offiziellen Bewerbungsfristen! Allerdings sind die Studienplätze für internationale Studierende stark begrenzt, so dass wir Euch bitten, uns die Bewerbungsunterlagen so früh wie möglich zukommen zu lassen, allerspätestens jedoch acht Wochen vor Studienbeginn.

Studiengebühren:

$5.800/Semester (Summer: $4.500)

Geeignet für:

Bachelor- und Masterstudenten

Englischnachweis:

TOEFL ibT: 61 Punkte oder

IELTS: 5.5 oder

DAAD-Sprachzeugnis: mindestens "b)" in allen Bereichen


Jetzt kostenlos die Bewerbungsunterlagen Deiner Wunschuni anfordern:

0228/90871555 oder info@auslandssemester-usa.com




Studieren zwischen den Traumzielen Los Angeles und San Diego – ein Auslandssemester an der California State University, San Marcos (CSUSM) bietet typisch-kalifornische Lebensqualität. Von der Spitze des Double Peak Parks, der höchsten Erhebungder aufstrebenden Kleinstadt San Marcos, hat man einen atemberaubenden Blick über das North County und kann nicht nur bis zu den San Bernandino Mountains in Los Angeles sehen, sondern sogar die Skyline von Downtown San Diego erblicken. Tagesausflüge nach Hollywood, in einen der zahlreichen Freizeit- oder Wasserparks (Disneyland, SeaWorld, Six Flags), über die Grenze nach Mexiko oder ins Touristikzentrum nach Las Vegas im Nachbarstaat Nevada sprechen für die perfekte Lage San Marcos'. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln besteht eine sehr gute und schnelle Anbindung an die naheliegenden Großstädte. 2008 wurde mit dem Sprinter eine Zugverbindung zwischen dem östlich von San Diego gelegenen Escondido und dem Küstenort Occeanside errichtet. Von dort aus besteht eine direkte Verbindung nach San Diego. Als zusätzliches Highlight befindet sich die Bahnstation in San Marcos direkt auf dem Campus-Gelände. Somit liegt die Stadt ganz in der Nähe mehrerer herausragender Strände am pazifischen Ozean. Ob Du Windsurfen, Wellenreiten, Kajak fahren oder einer anderen Freizeitaktivität nachgehen möchtest: Den Möglichkeiten vor Ort sind keinerlei Grenzen gesetzt.

Qualität in der Lehre vereint mit reichlich Freizeitaktivitäten kostengünstig erleben!

Von der hohen Lebensqualität der Region können sich insbesondere auch die Studenten der CSUSM tagtäglich überzeugen. Die California State University, San Marcos ist eine typische amerikanische Campus-Universität mit hervorragender Ausstattung und ausgezeichnetem Lehrpersonal. Neben diesen idealen Studienvoraussetzungen sticht die CSU San Marcos auch durch sehr kostengünstige Studiengebühren hervor. Mit $5.500 pro Semester liegt die erst 1989 gegründete Uni im nationalen Hochschulvergleich im unteren Drittel. Die niedrigen Kosten haben sicherlich auch dazu beigetragen, dass die aufstrebende California State University, San Marcos mittlerweile mehr als 10.000 Studierende verzeichnet. Die CSU San Marcos stellt Kurse in folgenden Fachbereichen bereit: Wirtschaft (Business Administration), Geistes- und Sozialwissenschaften, Naturwissenschaften und Mathematik sowie in Gesundheit und Pädagogik. Der Campus der CSUSM bietet optimale Freizeit- und Sportangebote, so dass auch für die nötige Abwechslung vom Studienalltag gesorgt ist. Universitätsmannschaften gibt es im Baseball, Basketball, Crosslauf, Fußball, Golf, Leichtathletik, Softball und Volleyball. Zudem gibt es viele weitere Sportangebote wie Surfen, Triathlon oder Lacrosse.

 

Ein Auslandssemester im Golden State Kalifornien? Und das für niedrige Studiengebühren an einer hervorragenden Uni in Top-Lage? Wir empfehlen die California State University, San Marcos!

Wusstest Du, dass ...

  • … sich die Einwohnerzahl von San Marcos innerhalb von zehn Jahren mehr als verdoppelt hat? Im Jahr 2000 verzeichnete die südkalifornische Stadt bereits über 80.000 Bewohner, 1990 waren es gerade einmal 33.000. In den 1970er Jahren war San Marcos sogar die am drittschnellsten wachsende Stadt ganz Kaliforniens.
  • … die CSUSM großen Wert auf Nachhaltigkeit und Naturschutz legt? Recycling, Wasser- und Energieerhaltung genießen einen hohen Stellenwert, neben Seminaren und Vorlesungen zu dieser Thematik gibt es auch verschiedene Studieninitiativen. 2011 konnte die California State University, San Marcos zum siebten Mal in Folge den RecycleMania Titel gewinnen. Insgesamt hatten 630 Campusse aus den USA und Kanada an der Aktion teilgenommen und dabei beeindruckende 91 Millionen Pfund Materialien recyclen können.

 

Diese Universität teilen: