California State University, Channel Islands

Ein günstiges, durch Auslands-BAföG finanziertes Auslandssemester in Kalifornien? Die California State University, Channel Islands (CSU Channel Islands) bietet mit Ihrer Lage zwischen Los Angeles und Santa Barbara einen schönen Mix zwischen der Nähe zu zwei außerordentlichen Städten und der vielfältigen Natur Kaliforniens.

Auslandssemester am Campus der California State University, Channel Islands

Key Facts

Lage: Camarillo, Kalifornien
Studenten: 5.000

Semesterzeiten:

 

 

 

Fall: Ende August - Mitte Dezember

Spring: Mitte Januar - Mitte Mai

Summer A: Mitte Mai - Ende Juni

Summer B: Anfang Juli - Mitte August

Studiengebühren:

 

$5,350/Semester

$2,771/Summer Session

Voraussetzungen:

 

 

 

 

(Fach-)Abitur

TOEFL (61 iBT)

IELTS (5.5)

iTEP (5)

DAAD-Sprachzertifikat (mindestens "c)")

Bewerbungsfristen:

 

Fall: 1. Juli eines jeden Jahres

Spring: 1. Dezember eines jeden Jahres

Akkreditierungen:

Western Association of Schools and Colleges (WASC)

Auszeichnungen:

 

 

68th Best University in the West (US News & World Report)

Top 100 Institutions Nationwide for its Work Environment (The Chronicle of Higher Education)


Jetzt kostenlos die Bewerbungsunterlagen Deiner Wunschuni anfordern:

0228/90871555 oder info@auslandssemester-usa.com




Die traumhafte Lage der University of California, Channel Islands verhilft bei einem erfolgreichen Auslandssemester durch abwechslungsreiche und erholsame Möglichkeiten. Die südlich gelegene Großstadt Los Angeles (circa 1,5 h mit dem Auto) bietet etwas für aufregende und interessante Wochenendausflüge, wobei die nur wenige Minuten entfernten Strände genau das richtige für eine Lern- und Unipause sind. Rund um die CSU Channel Islands ist die typisch kalifornische Mischung aus Stränden sowie verlässlichem Frühlings- oder Sommerwetter und Berge, die ebenfalls schnell zu erreichen sind und zum Wandern einladen, garantiert. Circa 30 Autominuten südlich liegt die Prominentenstadt Malibu, die an freien Tagen zum Erkunden und Entdecken einlädt.

Zwar liegt die CSUCI nicht auf einer Insel, wie der Name vermuten lässt, jedoch sind die Channel Islands eine Inselgruppe vor der Küste Kaliforniens, die zusammen einen einzigartigen Nationalpark bilden. Neben der schnell zu erreichenden Innenstadt von Los Angeles liegt Santa Barbara in Schlagweite, welches man innerhalb von einer Autostunde erreichen kann. Die Küstenstadt erstreckt sich im Norden der CSUCI, bietet also ein weiteres Ausflugsziel nach den Vorlesungen auf dem Campus.

Neu und aufregend - Zahlreiche Studiengänge an der malerischen Küste Kaliforniens

Der moderne Campus der jüngsten Universität des „University of California-Verbundes“ ermöglicht ein effektives und spannendes Lernen für jeden der 5.000 Studierenden. Die erst 2002 gegründete CSUCI bietet eine enorme Fächervielfalt, aus der 23 Bachelorprogramme entstanden sind. Die angenehme Lernatmosphäre durch eine Seminar- bzw. Vorlesungsgröße von etwa 21 Studierenden wird im Alltagsleben fortgesetzt. Ausländische Studierende haben auf dem Campus die Möglichkeit ein Apartment im Anacapa Village zu bewohnen (eine frühe Bewerbung empfiehlt sich), das somit die schnelle Integrierung in das klassische amerikanische Studentenleben ermöglicht. Mehr Privatsphäre erhält man durch ein Off-Campus-Apartment, in dem man eine Wohngemeinschaft mit Mitstudierenden gründen kann. Neben unzähligen Aktivangeboten in der Region wie Surfen, Segeln und Rudern, bietet die CSUCI 23 verschiedene Bachelorprogramme an, die die akademische Laufbahn jedes Studierenden prägen, fördern und einen ausgezeichneten Abschluss ermöglichen. Die Angebotspalette reicht von Biology über Computer Studies bis hin zu Psychology und bietet somit ein breites Spektrum für jeden Studierenden an der California State University, Channel Islands.

Wusstest Du, dass ...

  •  … die Channel Islands eine riesige Artenvielfalt beheimaten? Die Meeresregion zählt zu den artenreichsten Meeresgebieten weltweit und lockt jährlich eine Vielzahl an Besuchern auf die kalifornische Inselgruppe.

  • … auf den Channel Islands vor etwa 20.000 Jahren noch Mammuts gelebt haben? Das Zwergmammut, das eng mit dem Elefanten verwandt ist, war etwa 1,50 Meter groß und lebte ausschließlich auf den Inseln vor der Küste Kaliforniens.



Diese Universität teilen: